VRB Saarpfalz eG und Sparverein Saarland e.V. unterstützen gemeinnützige Projekte im Saarpfalz-Kreis

Barspenden von insgesamt 7.500,- Euro übergeben

Einen Spendenregen für soziale und karitative Einrichtungen gab es am 10.
Dezember: Wir überreichten gemeinsam mit dem Sparverein Saarland e.V. in unserer Hauptgeschäftsstelle in der Talstraße 39 in Homburg Spendenschecks mit einem
Gesamtbetrag in Höhe von 7.500,- Euro an gleich fünfzehn Einrichtungen.

Auch zwei Spendenfahrzeuge, welche ebenso eine kleine Erleichterung in der täglichen Arbeit verschaffen sollen, wurden an neue Besitzer übergeben. Freuen dürfen sich die Ökumenische Sozialstation Bexbach über einen neuen Peugeot 208 sowie die Psychosozialen Projekte Saarpfalz über einen Peugeot Partner 7-Sitzer.

Nach dem Leitsatz „Sparen mit Gewinn – Helfen mit Herz“ unterstützen wir vier
Kindergärten, vier Schulen, den Tierschutz sowie Einrichtungen und Vereine, welche sich für die physische und psychische Gesundheit von Menschen einsetzen.

Im Rahmen einer Feierstunde übergab unser Vorstandsmitglied Christoph Palm zusammen mit Florian Beck vom Sparverein Saarland e.V. an die folgenden Institutionen jeweils ein „Geldgeschenk“ in
Höhe von 500,- Euro:

· Evangelischer Kindergarten Mimbach
· Kindertagesstätte St. Mauritius Lautzkirchen e.V.
· Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt e.V. Biesingen
· Waldorfkindergarten Bexbach

· Grundschule Bruchhof
· Grundschule Kirkel Neuhäusel
· Grundschule Medelsheim
· BBZ Paul-Weber-Schule Homburg
· Katzenhaus Oberwürzbach
· KinderSchutzGruppe am UKS
· Klinik Clowns am UKS
· Malteser Hilfsdienst e.V. Homburg
· Mehrgenerationenhaus „Haus der Begegnung“
· Neue Haus Sonne gGmbH
· Saarländische Kinderhilfe - Leben nach Tschernobyl e.V.

Erwirtschaftet wurden die Spenden durch den Verkauf von GewinnSparlosen des Sparvereins Saarland e.V. durch unsere Geschäftsstellen. Die Besonderheit des Gewinnsparens besteht darin, dass 25 Prozent des Spieleinsatzes beim Kauf der GewinnSparlose für soziale und karitative Zwecke aufgewendet werden. Unsere Bank entschied daher auch, an welche Einrichtungen die Beträge gespendet werden.

„Soziales und ehrenamtliches Engagement hat viele Gesichter. Gerne unterstützen wir diese
wichtige Arbeit. Es liegt uns besonders am Herzen, verschiedenste regionale Projekte von
Institutionen und Vereinen zu unterstützen. Möglich gemacht haben das unsere GewinnSparer, die wieder einmal fleißig bei der Sache waren“, so Vorstandsmitglied Palm.

Die Spendenempfänger freuen sich sichtlich über die Zuwendung und betonen, wie wichtig
solch finanzielle Unterstützung für ihre tägliche Arbeit sei. So darf sich beispielsweise der
Förderkreis der Kindertagesstätte St. Mauritius Lautzkirchen e.V. über einen Bewegungs- oder Snoezelraum freuen, das Mehrgenerationenhaus „Haus der Begegnung“ in Homburg-Erbach über Unterstützung des Fahrdienstes/Einkaufsdienstes, der Schulverein Grundschule Bruchhof über Unterstützung des Kindermusicals "Farben - bunt wie das Leben" der Theater-AG und die Freunde der Grundschule Kirkel e.V. über die Anschaffung von iPads – um nur einige Verwendungen zu nennen.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Sparverein Saarland e.V. immer wieder Institutionen und Ehrenamt aus der Region, welches oft im Verborgenen stattfindet, eine Bühne zu geben, zu würdigen und zu unterstützen“, so Christoph Palm.

Der Lospreis beträgt 2,50 Euro pro Los. Davon werden 2,00 Euro angespart und 0,50 für die
Lotterie eingesetzt. Mit jedem Kauf eines GewinnSpar-Loses engagieren Sie sich für eine gute Sache im Saarland.

Seit Bestehen des Sparvereins wurden über 23. Mio. Euro für karitative Zwecke vergeben.
Darüber hinaus erhalten weitere soziale Projekte regelmäßig Zuwendungen. Nähere
Informationen finden Sie unter www.sparverein.de.