Jubiläumsfeier 2014

Volksbank ehrte langjährige Mitarbeiter

Neun Mitarbeiter sind der Volksbank Saarpfalz seit Jahrzehnten treu.

Die Volksbank Saarpfalz ehrte im Restaurant „Postillion“ in Blieskastel in einer Feierstunde neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 10 – 45 jährige Betriebszugehörigkeit. Die Vorstandsmitglieder Wolfgang Brünnler und Helmut Scharff sprachen den Jubilaren Dank und Anerkennung für zusammen 245 Jahre geleistete Arbeit aus. In seiner Begrüßungsansprache hob Vorstandsmitglied Wolfgang Brünnler besonders die Treue und Verbundenheit der Mitarbeiter hervor und dankte den Jubilaren für Ihre Tatkraft und ihre Unterstützung in den vergangenen Jahren. Gerade diese jahrzehntelange Zusammenarbeit habe viel zur Kontinuität und zum Erfolg der Bank beigetragen. Mit einer hohen Leistungsbereitschaft und Flexibilität begleiten und gestalten sie den gemeinsamen Weg mit. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter würden künftig mehr denn je ausschlaggebend für den Erfolg der Bank im Umfeld eines sich weiter verschärfenden Wettbewerbs sein. So werden in einer Branche, die von starken Veränderungen geprägt ist auch die Anforderungen an unsere Mitarbeiter weiter steigen.

Das Ergebnis unserer Volksbank drückt sich in der Außenwahrnehmung zwar in erster Linie in Zahlen aus, dahinter stecken aber viele Menschen. Das wichtigste Kapital unserer Volksbank sind unsere Mitarbeiter. Jeder Jubilar habe in seiner Funktion Verantwortung für seine Bank übernommen und mit seiner Leistung zur erfolgreichen Entwicklung des Gesamtunternehmens beigetragen, so Vorstandsmitglied Wolfgang Brünnler.

Ein besonderes Jubiläum konnte Herr Norbert Simon feiern, der bereits seit 45 Jahren der Volksbank die Treue hält. Dies sind 45 Jahre Erfahrung, Fachwissen und Verbundenheit. Ein in der heutigen Zeit sicherlich außergewöhnliches Jubiläum, das es zu würdigen galt. Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Birgit Heß und Peter Lang, für 30-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Werner Nieder, für 25- jährige Andrea Christoffel und Christine Hertzler Zimmer, für 20-jährige Zugehörigkeit Waltraud Sehy, und für 10- jährige Zugehörigkeit Josef Klemann sowie Armin Bentz geehrt.

Bei der Volksbank Saarpfalz ist es üblich, alle Jubilare eines Jahres zu einem gemeinsamen Abendessen einzuladen. „Im Rahmen ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit ist die Bank in vielen Fällen sicher auch zu einem Stück Familie geworden und Freundschaften haben sich entwickelt. Die gemeinsame Feier gibt nach unseren Erfahrungen einen würdigen und feierlichen Rahmen, so Vorstandsmitglied Helmut Scharff.

„Das ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr“, bekräftigen die Vorstandsmitglieder, Wolfgang Brünnler und Helmut Scharff, in ihren Reden und dankten den Jubilarinnen und Jubilaren für Ihre Treue und Verbundenheit.

 

Vorstandsmitglieder Helmut Scharff und Wolfgang Brünnler mit den Jubilaren