Auftaktveranstaltung 46. Internationaler Jugendwettbewerb

 

Unter dem Motto „ Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ startet der 46. Internationale Jugendwettbewerb

Homburg. „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ lautet das Motto des   Internationalen Jugendwettbewerbs unserer Bank. Wir haben am Donnerstag, 12.11.2015  in Homburg den diesjährigen Jugendwettbewerb vorgestellt. Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, sich künstlerisch und kreativ mit dem Thema Vorbilder auseinanderzusetzen. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klassenstufe sowie Jugendliche bis 20 Jahre.

Ob Malereien, Zeichnungen, Collagen oder auch Kurzfilme – bei der Umsetzung  ihrer Kreativität sind Kindern und Jugendlichen keine Grenzen gesetzt, so der Leiter der Ortsjury, Lothar Fontaine vom Von der Leyen Gymnasium Blieskastel.  Wir als Genossenschaftsbank möchten  Kinder und Jugendliche dazu aufrufen, das Wettbewerbsthema in Bildern und Kurzfilmen auszudrücken.

Bei der kreativen Auseinandersetzung mit fantastischen Helden und echten Vorbildern können sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer eigenen Position zu ihren Idolen, zu sich selbst, zu ihren Mitmenschen und zu ihrer Lebenswelt beschäftigen. Der Kunstunterricht fördert das Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögen der Kinder und Jugendlichen und leistet einen Beitrag zur Förderung der Gesamtpersönlichkeit und dazu, dass sich Kinder zu mündigen Bürgern entwickeln. Werden sie die Helden des Alltags sein? Laut aktuellen Jugendstudien haben derzeit knapp 60 % der Jugendlichen in Deutschland ein Vorbild. Bei der Mehrheit der Vorbilder handelt es sich um Prominente und Stars aus den Massenmedien: Sportler, Schauspieler oder Politiker. Mutter und Vater belegen aber immer noch den ersten bzw. zweiten Platz in der Hitliste der Vorbilder.

Auch im Bereich Kurzfilm  sind der Kreativität wie immer keinerlei Grenzen gesetzt.  Kurzfilme können darüber hinaus auch direkt auf das Videoportal www.jugendcreativ-video.de hochgeladen werden, führte Bodo Panter von der Abteilung Marketing anlässlich der Präsentation des Wettbewerbs aus.


Attraktive Preise zu gewinnen

Neben zahlreichen Sach- und Geldpreisen, die bereits auf Orts- und Landesebene vergeben werden, gewinnen die besten Filmemacher und Bildgestalter darüber hinaus einen einwöchigen Kreativworkshop in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee im Sommer 2016.

Der Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bietet Kindern und Jugendlichen seit mehr als  40 Jahren Raum für Kreativität und Ideen zu gesellschaftlich relevanten Themen und steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.  Er wurde  1970 ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich von Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Mit bis zu einer Million Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Jahr ist er einer der weltweit größten Wettbewerbe seiner Art.

Die Wettbewerbsbeiträge können bis 19.2.2016 bei allen unseren Geschäftsstellen eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter:
www.jugendcreativ.de (Homepage)
www.jugendcreativ-video.de (Videoportal)
www.facebook.com/jugendcreativ
www.youtube.com/jugendcreativ 

 

 

 

 

 

v.l. Lothar Fontaine, Bodo Panter