44. Internationaler Jugendwettbewerb - Siegerehrung

Gemeinsame Siegerehrung von Volksbank Saarpfalz und VR Bank Saarpfalz in der Galileo-Schule Bexbach.

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 44. Internationalen Jugendwettbewerbs „ jugend creativ“, zu dem wir gemeinsam mit der VR Bank Saarpfalz in Kooperation eingeladen hatten, sind gewählt. Junge Talente aus der ganzen Region setzten das Thema „Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“ in Bildern und Kurzfilmen ideenreich und kreativ um.

„Wir freuen uns, dass so viele Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr bei „jugend creativ“ mitgemacht haben. Insgesamt 1.100 Malarbeiten und 13 Kurzfilme wurden dieses Jahr bei den beiden Genossenschaftsbanken eingereicht. Auch im 44. Jahr war der Kreativwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken ein voller Erfolg. Die Kreationen zeigen eindrucksvoll, wie intensiv sich die jungen Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie“ auseinandergesetzt haben.

Die Entscheidung fiel der Jury dadurch nicht leicht. Wir waren uns sicher, dass das Thema einen hohen kreativen Freiraum ermöglicht, die Ergebnisse haben dennoch die Erwartungen der Jury übertroffen, so die Einschätzung der beiden Marketingleiter Bodo Panter (VR Bank Saarpfalz) und Armin Bentz (Volksbank Saarpfalz).

 

Feierliche Preisübergabe

Am vergangenen Dienstag fand in der Aula der Galileo-Schule in Bexbach die Siegerehrung statt, wobei neben den Ortssiegern auch 8 Landessieger ausgezeichnet wurden. Kommentiert wurden die Bilder und Filmbeiträge von den Jurymitgliedern und Kunsterzieher Lothar Fontaine, Karin Maaß und Anne Preisinger.

 

Chancen für weitere Stufen auf dem Siegertreppchen

Die Landessieger sind nun für die Jury auf Bundesebene nominiert. Wenn die Bilder die Jury überzeugen, können sie im Bereich Bildgestaltung sogar international gewinnen.

Musikalisch umrahmt wurde die Prämierung von einer Schülerband der Galileo-Schule Bexbach.

 

Zum Wettbewerb

Mit dem Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ engagieren sich die Volksbanken und Raiffeisenbanken seit nunmehr 45 Jahren für die kulturelle Bildung und die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Jährlich folgen rund eine Million Teilnehmer aus Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz dem Aufruf zum Wettbewerb. Für den Wettbewerb konnten für die Schirmherrschaft die international erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke gewonnen werden. Prominente Unterstützung erfährt die 44. Auflage von „jugend creativ“ zudem  von Tennisspielerin Andrea Petkovic, Moderator Ralph Caspers, GZSZ-Darsteller Vincent Krüger, den Nachwuchsschauspielern Louis Hofmann und Valeria Eisenbart sowie von Trickfilmregisseurin Prof. Christina Schindler und Prof. Christoph Türcke, Autor des Buches „ Philosophie der Träume“.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder prominente Partner an der Seite: Als Themenpartner unterstützt der Filmpark Babelsberg den 44. Wettbewerb. „ Dein Spiegel“, das Nachrichten-Magazin für Kinder, ist wieder unser Medienpartner und im Bereich Kurzfilm kooperieren wir erneut mit der Jungen Filmszene, einem Projekt vom Bundesverband Jugend und Film.

 

Aktuelle Informationen, Hintergrundberichte und Wissenswertes zu „jugend creativ“ finden sich neben der Wettbewerbs-Website auch auf der Facebook-Fanpage www.facebook.com/ jugendcreativ.

 

Auch im kommenden Jahr werden wir gemeinsam mit der VR Bank Saarpfalz wieder den Internationalen Jugendwettbewerb begleiten. Die 45. Auflage von „jugend creativ“ wird sich erneut um ein gesellschaftlich relevantes Thema drehen. („Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“). Der Wettbewerb startet am 1. Oktober 2014 unter der Schirmherrschaft des beliebten Moderators, Reporters und Welterforschers Willi Weitzel.

 

 

Die Bilder wurden uns von Herrn Friedel Simon zur Verfügung gestellt.